Regionalliga: Nogovic verlängert beim VfB
16.05.2017
Eine weitere Vertragsverlängerung haben am Dienstag die Verantwortlichen des VfB Lübeck vermeldet. Wie es auf der Internet-Seite des Nord-Regionalligisten hieß, verlängerte Mittelfeldmann Aleksandar Nogovic (24) seinen Kontrakt an der Lohmühle um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 zuzüglich der Option auf eine weitere Spielzeit. Nogovic war im Sommer 2008 von Eutin 08 in die Lübecker B-Jugend gewechselt.

In den letzten anderthalb Jahren litt Nogovic unter großem Verletzungspech. Zuletzt erlitt der gebürtige Eutiner am 31. März im Gastspiel beim Hamburger SV II (0:1) einen Jochbeinbruch, spielte aber trotzdem bis zum Ende durch. „,Nogo' legte nicht zuletzt dort genau die Mentalität an den Tag, die wir für die anstehenden Aufgaben brauchen“, lobt ihn VfB-Trainer Rolf Landerl auf der Internet-Seite seines Klubs.



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion